Berufliche Tätigkeiten

06/2012 – 12/2020
Justus Liebig Universität Gießen, Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK), Lehrkraft für besondere Aufgaben, Study Skills für Geistes- und Sozialwissenschaften

  • Lehre in Study-Skills-Kursen vor und während des Studiums zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen
  • Entwicklung und Durchführung von fächerübergreifenden Lehrkonzepten in den Bereichen Mündliche Kommunikation, Sprech- und Stimmbildung, Mediation, Wissenschaftliches Arbeiten, Effektives Lernen
  • Herstellung von Kooperationen mit den Fachbereichen der JLU
  • Entwicklung, Durchführung und teilweise curriculare Verankerung fachspezifischer (Co-Teaching-) Lehrkonzepte:
  • Rechtswissenschaft: Argumentieren im juristischen Kontext
  • Social Sciences: Argumentieren im politischen Kontext
  • Geschichtsdidaktik: Vorlesetraining von NS-Texten zum Besuch von Lehramtsstudierenden in Schulen
  • Geschichtsdidaktik: Sprecherziehung für Lehramtsstudierende
  • Physik: Wissenschaftliches Präsentieren
  • Materialwissenschaft: Wissenschaftliches Präsentieren
  • Wirtschaftswissenschaften: Wissenschaftliches Präsentieren
  • Geographie: Moderationstraining für Geographiestudierende
  • Ernährungswissenschaft: Argumentieren, diskutieren, debattieren zu Themen der Internationalen Ernährungssicherung
  • Romanistik: Argumentieren, diskutieren, debattieren zu fachbezogenen Themen
  • Veterinärmedizin: Wie sage ich es dem Tierbesitzer?Kommunikation in Stress- und Konfliktsituationen
  • Chemiedidaktik: Kommunikationstraining im Labor für Lehramtstudierende
  • Lehre im Bereich Hochschuldidaktik mit den Schwerpunkten Rhetorik und Stimme, Expertenhospitationen und Individualberatung von Lehrenden
  • Entwicklung, Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung von E-Learning-Modulen in den Bereichen Rechtschreibung, Kommasetzung und Mündliche Kommunikation
  • Begleitforschung der Lehrkonzepte (Scholarship of Teaching and Learning, Mixed Methods): Präsentationen auf Fachtagungen und Publikationen der Lehrkonzepte und Forschungsergebnisse 
  • Begutachtung von Fördermittelanträgen im Bereich Study-Skills
  • Interne Projektdokumentation
  • Auswahl, Einarbeitung und Führung studentischer Hilfskräfte
  • Mitarbeit bei Drittmittelanträgen

externe Coachings und Workshops:

  • Argumentieren, diskutieren, debattieren. Karlsruher Institut für Technologie (KIT), House of Competence (HOC).
  • Klar und effizient kommunizieren. Justus-Liebig-Universität Gießen, Personalentwicklung.
  • Rhetorik, Präsenz und Stimme für Wissenschaftler/innen und (Post-) Doktorand/inn/en der Biologie. Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg, Institut für Biologie, SFB 648.
  • Vortrags- und Stimmtraining für Mediziner/innen. Universitätsklinikum Gießen und Marburg.